Background image ModiTech

Einkaufswagen

Gesamtsumme:   0.00 €
Zum Warenkorb

Login

Programmierung

Für die Offline-Programmierung gibt es je nach Größe der Schließanlage verschiedene Möglichkeiten:

  • Größere Anlagen werden mit der Locking-System-Management-Software (LSM) verwaltet. Der Schließplan wird zuerst auf einem PC erstellt. Die Daten werden anschließend mit dem Programmiergerät SmartCD.MP auf die digitalen Komponenten wie die SmartCards übertragen.
  • Alternativ können Schließpläne auf einen PDA (nur für Hybrid-Komponenten) oder ein Netbook übertragen werden, welche über Bluetooth oder USB mit dem SmartCD kommunizieren.
  • Ergänzend kann auch online programmiert werden, siehe unter Multinetworking.
Programmiergerät für die Programmierung von Aktiv- und Hybridkomponenten/-schließungen. Zum Anschluss an einen PC/Laptop über USB.
Programmiergerät zum Anschluss an einen PC/Laptop über USB-Schnittstelle. Kann mit einem Netbook/Touchbook auch mobil betrieben werden. Zur Programmierung der SimonsVoss-SC-Schließungen und MIFARE® Classic, MIFARE Plus® und MIFARE® DESFire® SmartCards bzw. SmartTags.
Programmiergerät für MIFARE® Classic und MIFARE® DESFire® SmartCards/SmartTags, nur verwendbar in Verbindung mit SMARTCD.G2 (nur G2-Funktionalität)
Copyright MAXXmarketing GmbH

Zahlungsmethoden

Vorkasse / Bank (2% Skonto)

Nachnahme

PayPal

Rechnung

System-Partner

SimonsVoss - Logo


Offizieller System-Partner